Gartenschau in Wassertrüdingen knackt 250.000 Besuchermarke

Die Gartenschau in Wassertrüdingen erweist sich als echter Publikumsmagnet! Die geplante 250.000 Besuchermarke wurde jetzt geknackt. Der Jubiläumsgast wurde am Haupteingang „Wörnitzpark“ geehrt. Die Besucher strömen sowohl aus den Großstädten Bayerns als auch aus dem benachbarten Bundesland Baden-Wüttemberg auf das 13 Hektar große Areal. Dieses untergliedert sich in die Teilbereiche „Wörnitzpark“, „Weg durch die Innenstadt“ und „Klingenweiherpark“.  Die Gartenschau endet am 08. September.