Gastspiel im Norden: Der Club muss zum Auftakt nach Hamburg

In zwei Tagen startet der 1. FC Nürnberg mit seinem ersten Pflichtspiel ins Fußballjahr 2020. Nach wochenlanger Vorbereitung gilt es jetzt, den Reset-Knopf zu drücken und die enttäuschende Hinrunde vergessen zu machen. Doch das wird keine leichte Aufgabe. Der Club ist gefordert, zum Auftakt wartet eine echte Spitzenmannschaft. Immerhin: Ein Rückkehrer macht den Franken Hoffnung.