Gastspiel in Heidenheim: Der Club will den dritten Sieg in Serie

Der Club kämpft sich langsam unten raus. Statt Krisenstimmung herrscht neue Euphorie am Valznerweiher. Zwei Siege in Folge lassen Verantwortliche und Fans aufatmen. Es keimt Hoffnung auf die lang ersehnte Nürnberger Aufholjagd. Morgen Abend wartet allerdings ein echtes Zweitliga-Schwergewicht. Zudem muss Jens Keller auf seinen gefährlichsten Spieler verzichten. Aber es kommt auch ein Leistungsträger zurück.