Gedenken an Nürnberger NSU-Opfer

Heute vor genau 10 Jahren ist der damals 50-jährige Ismail Yasar in seinem „Scharrer-Imbiss“ in St.Peter kaltblütig ermordet worden – mit insgesamt 8 Kopfschüssen. Die mutmaßlichen Täter: Der National Sozialistische Untergrund – kurz NSU. Ismail Yasar war zu diesem Zeitpunkt bereits das sechste türkischstämmige Opfer der NSU-Mordserie. So soll der National Sozialistische Untergrund seit dem Jahr 2000 insgesamt 9 Menschen mit Migrationshintergrund getötet haben – und das in ganz Deutschland.