Gegen Radler am Hauptmarkt: Protest mit selbst beschriebenen Plakaten

„Radfahrer absteigen, sagt die Vernunft, nicht der Stadtrat.“ Mit diesem Appell hat eine Bürgerinitiative jetzt erneut die Diskussion um das Fahrradfahren am Hauptmarkt befeuert. Hier wird momentan eine befristete Radfahrerlaubnis getestet. Das Problem: Diese liegt nur für Teilbereiche vor; viele Radler sehen aber laut Marktamt den gesamten Hauptmarkt als freigegeben an. Eine Zwischenbilanz der Polizei fällt allerdings positiv aus. So sei es seit dem Start der Testphase zu keinen nennenswerten Zwischenfällen gekommen.