Geldspritze: Burg Veldenstein wird saniert

Der Freistaat investiert in die Burg Veldenstein. 6,8 Millionen Euro werden in die Sanierung der Wehranlage fließen. Mit dem Geld sollen unter anderem die Burgmauern und der Wehrgang saniert werden. Außerdem sind bauliche Maßnahmen für das Herrenhaus und Verwaltungsgebäude geplant. Sobald die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen sind, wird die Burg wieder für Besucher zugänglich sein.