Gemeinsames Musikprojekt für junge Flüchtlinge und Senioren

Unter den momentanen Flüchtlingsströmen sind auch immer Jugendliche, die komplett alleine sind. Keine Familie, keine Eltern – einfach niemand, der sich um sie kümmert. Aus Ghana, Syrien oder Afghanistan kommen sie. Logisch, dass sie Heimweh haben und Sehnsucht nach den Zurückgebliebenen. Um sie ab und zu da rauszuholen, werden Projekte ins Leben gerufen. Darunter zum Beispiel auch Musikprojekte. Paul Schremser stellt ein Songprojekt näher vor.