Geschäfte bleiben zu: Buß und Bettag in Burk

Heute Morgen hat bei den meisten Arbeitnehmern ganz normal der Wecker geklingelt. Die Menschen mussten arbeiten gehen und wie Sie sehen, stehe auch ich wie gewohnt im Studio. Im mittelfränkischen Burk sah das ganz anders aus. Da hatten heute weder die Läden geöffnet, noch ist ein Burker zur Arbeit gegangen. Grund: Heute ist Buß- und Bettag. Der evangelische Feiertag wird in Bayern allerdings nur noch kirchlich gefeiert. Einen gesetzlich freien Tag gibt es schon seit 1995 nicht mehr. Außer- ja man kommt eben aus Burk.