Gesund in Franken: Der Herzinfarkt

Es fängt meistens mit einem diffusem Druck in der Brust an. Daraus wird dann ein Brennen bis hin zu starken Schmerzen. Vom harmlosen Anfang bis zum Kampf ums Überleben. Die Rede ist vom Herzinfarkt. Patienten schildern, dass sich Minuten wie Stunden anfühlen. Immer dabei, die Angst zu sterben. Und die ist mehr als berechtigt. Der Herzinfarkt  gilt immer noch als zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Nur schnelles Handeln kann da helfen.