„Gesundheit für alle“: Gesundheitsförderung in Nürnberg

Im Mai startet in Nürnberg das Projekt “Gesundheit für alle im Stadtteil“. Dazu haben das Gesundheitsamt und die AOK Bayern eine Kooperation für die nächsten vier Jahre vereinbart. Ziele des Projekts sind die Gesundheitsförderung und die Prävention. Im Mittelpunkt stehen dabei die Stadtteile Gostenhof, St. Leonhard-Schweinau, Langwasser sowie Röthenbach Ost und West. Die Aktivitäten sollen sich dabei auf die Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen konzentrieren.