Gesundheitsministerin Huml eröffnet Altenpflege-Messe

Gesundheitsministerin Melanie Huml eröffnete heute die Altenpflege-Messe. Drei Tage lang informieren rund 700 Aussteller über die neuesten Entwicklungen der Pflegebranche. Trend ist auch hier die Digitalisierung. So gehören zu den Neuheiten unter anderem ein Roboter der die Pfleger bei der Arbeit unterstützt oder eine intelligente Matratze, die das Wundliegen von bettlägerigen Patienten verhindern soll. Außerdem wird erstmals eine altersgerechte barrierefreie Wohnung ausgestellt. Die Messe ist nur für Fachpublikum geöffnet.