„Gewitter im Kopf“- Leben mit Epilepsie

In Deutschland leidet etwa eine halbe Million Menschen an Gelenkrheuma. Eine halbe Million, das entspricht ungefähr der Anzahl, der Menschen, die in Nürnberg leben. Und diese halbe Million spricht meist offen über ihre Erkrankung. Etwa die gleiche Menge an Menschen leidet an Epilepsie. Hier ist es jedoch ein bisschen anders. Viele Patienten verschweigen ihre Erkrankung immer noch. Am 5. Oktober ist der Tag der Epilepsie. Pünktlich dazu stellen wir Ihnen einen der Betroffenen vor. Und zeigen auch zu welchen negativen Auswirkungen die Erkrankung gerade in seinem Berufsleben geführt hat.