Gi folgt auf Baba

Die SpVgg versucht langsam wieder aus dem Derby-Traum aufzuwachen, um sich auf das DFB Pokalspiel kommenden Samstag gegen den südbadischen Verbandsligisten SV Waldkirch vorzubereiten. Vielleicht hilft es da ein bisschen, dass sich schon eine Nacht nach dem 5:1 Erfolg gegen den Club die harte Realität des Profigeschäfts gezeigt hat. Mit dem Wechsel des Doppeltorschützen und Derbyhelden Abdul Rhaman Baba nach Augsburg. Wir stellen seinen Nachfolger vor.