Giftstoffe im Birkensee – Badeverbot für alle Besucher

Gegen Ende der Woche steigen die Temperaturen wieder über die 30- Grad-Marke. Schwimmbäder und Seen in Dauerbetrieb. Ein See fällt aber seit vergangenem Wochenende für die Franken weg: Der Birkensee bei Lauf. Denn dort wurden jetzt Giftstoffe durch ein unabhängiges Institut nachgewiesen. Die Schadstoffe, um die es sich handelt, könnten sogar krebserregend sein. Perfluorierte Tenside. Ein Badeverbot soll jetzt Einhalt gebieten. Kurz PFT am Birkensee.