Ginkgo-Tour am Hauptmarkt

Ab heute heißt es in Franken Radeln für den guten Zweck. Die Tour Ginkgo gastiert in Nürnberg mit viel Prominenz! Die Benefiz Rad-Tour findet zwar schon zum 21. Mal statt. Aber zum ersten mal in Franken! Anni Friesinger, Karl Allgöwer, und der ehemalige Weltspitze Sportler Guido Kratschmer. Sie alle setzen sich für die Christiane Eichenhofer -Stiftung ein um kranken Kindern mit Spendengeldern zu helfen. Die dreitägige Tour geht über 300km. An über 20 Orten in und im Umland von Nürnberg gibt es Etappenstopps, an denen gespendet werden kann. Auch der Erlös aus dem Verkauf von Ginkgo-Bäumchen, die für Lebenskraft stehen, geht an die Unterstützung für krebskranke Kinder und ihre Eltern.