Grab-Prunk für einen fast übersehenen Künstler: Paul Ritter

Paul Ritter – ein Nürnberger Künstler, der im 19. Jahrhundert lebte und mit seinen Abbildungen des Nürnberger Stadtbilds sehr erfolgreich war. 113 Jahre nach seinem Tod ist der Name Ritter allerdings bei vielen so langsam in Vergessenheit geraten. Seine letzte Ruhestätte auf dem St. Johannisfriedhof in Nürnberg ist bis vor kurzem auch noch ohne Hinweisschild komplett zwischen den anderen Grabsteinen untergegangen. Höchste Zeit also für ein bisschen neuen Prunk.