Graffl-Markt Fürth: Der Ticket Vorverkauf startet am Montag!

Raritäten, Kurioses und persönliche Lieblingsstücke werden am 24. und 25. Juni wieder auf dem Fürther Grafflmarkt verkauft. Ab Montag 10 Uhr startet der Online-Kartenvorverkauf. Die Gebühren liegen je nach Standgröße zwischen 33 und 66 Euro. Wer selbst Gebrauchtes verkaufen möchte sollte schnell sein, denn die Karten sind in der Regel rasch vergriffen. Die Platzkarten gibt es an anerkannten Vorverkaufstellen und unter reservix.de. Der Grafflmarkt gehört seit 1975 zum festen Veranstaltungskalender der Stadt Fürth und ist eines der beliebtesten Ereignisse in der Kleeblattstadt.