Große Katzenrettung in Hersbruck: Erste Tiere finden neues Zuhause

Animal Hoarding – das ist das krankhafte Sammeln von Tieren. Ende Januar gab es davon in Diepersdorf im Nürnberger Land einen besonders schweren Fall. Bei einer Rettungsaktion haben das Veterinäramt, die Polizei, die Freiwillige Feuerwehr und Helfer aus zwei Tierheimen 116 Katzen aus einer Dachgeschosswohnung befreit. 18 davon sind ins Tierheim Hersbruck gebracht worden. Und eine der Katzen, die hat jetzt ein neues Zuhause gefunden.