Großeinsatz in Engelthal – Brand in denkmalgeschütztem Fachwerkhaus

Großeinsatz in Engelthal! Am Samstag Mittag brach im Ortskern der Gemeinde in einem denkmalgeschützen Fachwerkhaus ein Feuer aus. Obwohl die 163 Feuerwehrleute sofort ausrückten, konnten sich die Flammen schnell bis in den Dachstuhl ausbreiten. Ein angrenzendes Nachbargebäude wurde ebenfalls beschädigt. Einige Anwohner musste evakuiert werden, ein Feuerwehrmann wurde dabei leicht verletzt. Der Schaden wird auf rund 500.000 Euro geschätzt, die Brandursache ist derzeit noch unklar. Jetzt ermittelt die Polizei.