Großes Jubiläum: 175 Jahre IHK Nürnberg für Mittelfranken

Der 07. April 1843 – die Geburtsstunde des Kammerwesens in Deutschland. Damals genehmigt Ludwig I. – König von Bayern – die Gründung von Handelskammern in sechs bayerischen Städten, darunter in Nürnberg. Sie sollen die Regierung bei der Förderung des Handels unterstützen und beraten. Was folgt ist eine Erfolgsgeschichte.