Großes Volksfest ganz klein

Ein Riesenrad im Kleinformat. Auf wenige Zentimeter schrumpfte am Wochenende das Nürnberger Frühlingsfest. In einer Sonderausstellung konnten die Besucher des Volksfestes kleine Kopien originaler Fahrgeschäfte bewundern. Auf über 300 Quadratmetern wurden im Zuge des diesjährigen Nostalgieparks vom 1. bis 4. Mai die Fahrgeschäfte „en miniature“ präsentiert. Der romantische Nostalgiepark mit Flohzirkus, Raupenbahn, Kirmesorgeln und verschiedenen Oldtimern kann noch bis zum Ende des Nürnberger Frühlingsfestes bestaunt werden.