Gründer-Initiative „Startup.Digital.Nürnberg“ startet

Die bayerischen Minister Ilse Aigner und Markus Söder überreichten heute den Förderbescheid in Höhe von 750.000 Euro. Vor allem junge IT-Unternehmen in Nürnberg sollen damit unterstützt werden – zum Beispiel mit günstigen Büroarbeitsplätzen oder kostenloser Unternehmensberatung. Im Rahmen der Nordbayern-Initiative trägt der Freistaat 90 Prozent der Fördersumme, den Rest bezahlt die Stadt.