Gründerpreis verliehen

Neun Unternehmen aus Mittelfranken sind am Mittwoch mit dem Gründerpreis der mittelfränkischen Sparkassen ausgezeichnet worden. Verbunden sind die Auszeichnungen mit einen Preisgeld in Höhe von 13.000 Euro. Der Gründerpreis wurde bereits zum 18. Mal vergeben. Die Gewinner kommen aus Nürnberg, Schweig, Erlangen, Weißenburg und Treuchtlingen. Vier der ausgezeichneten Unternehmen sind zudem für den bayerischen Gründerpreis nominiert.