Grünes Licht für die Nürnberger Kongresshalle: Interimsopernhaus steht nichts mehr im Weg

Das Landesamt für Denkmalschutz gibt grünes Licht für die Nutzung der Nürnberger Kongresshalle als Interimsopernhaus, knüpft dies jedoch an Bedingungen. Diese beinhalten, dass die Veränderungen an der Kongresshalle zurückgebaut werden können und die historische Substanz des Gebäudes erhalten bleibt