Gurgeltests für alle: Eltern starten Petition

Noch immer besteht an Bayerns Schulen eine Testpflicht. Das heißt: Schülerinnen und Schüler dürfen nur dann am Präsenzunterricht teilnehmen, wenn sie einen aktuellen negativen Covid-Test vorweisen können. In Erlangen gibt es ausgewählte Schulen, die seit einigen Monaten Gurgeltests durchführen. Statt dem Stäbchen in der Nase, sollen die Kinder zweimal pro Woche zuhause gurgeln. Eine Viertelmillion Teilnehmerinnen und Teilnehmer verzeichnet die sogenannten “Wicovir-Studie” bis jetzt. Mittlerweile überzeugt sie auch schon mit ersten positiven Ergebnissen.    

Hier gehts zur Petition