Grundsteinlegung an der Uniklinik Erlangen

Heute ist in Erlangen der Grundstein für einen neuen chirurgischen Funktionskomplex gelegt worden. In dem Gebäude auf dem Gelände der Uniklinik sind künftig unter anderem 20 Operationssäle und zwei Intensivstationen untergebracht. Außerdem ist auf dem Dach ein Hubschrauberlandeplatz geplant. Spätestens in fünf Jahren soll der 176 Millionen Euro teure Komplex bezogen werden.