Grundsteinlegung fürs Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth

In Fürth ist der Grundstein für ein Ludwig-Erhard-Zentrum gelegt worden. Der frühere Wirtschaftsminister und spätere Bundeskanzler war in Fürth zur Welt gekommen und hatte dort seine Kindheit und Jugend verbracht. Geplant sind in dem Zentrum unter anderem eine Dauerausstellung zu Erhards Leben. Mit der Fertigstellung gegenüber dem Geburtshaus von Ludwig Erhard wird im Herbst 2017 gerechnet. Die Kosten belaufen sich auf rund 15 Millionen Euro.