Gruselig und genial: Der Gnadenlos Grand Prix kommt!

Eigentlich wird die Fürther Freiheit ja gerade von EM-Fans bevölkert – immer dann, wenn Public Viewing angesagt ist. Am Freitag werden dort die vorherrschenden Farben aber nicht Schwarz, Rot und Gold sein, sondern Rot und Grün. Dann findet nämlich das Fürth Festival statt und mit ihm der beliebte Gnadenlos Grand Prix. Mehr oder weniger talentierte Entertainer geben auf der Bühne alles und das Publikum entscheidet: Wer Rot sieht, fliegt – wer Grün sieht, siegt!