Gut geht’s: Was hilft bei Migräne?

Als „Gewitter im Kopf“ – so beschreiben Betroffene oft ihre Symptome. Es blitzt und zuckt, dazu kommt ein bohrender, stechender und fast unerträglicher Kopfschmerz. Oft leiden Migräne-Patienten im abgedunkelten Zimmer und das sogar tagelang. Wie Sie ihre Migräne lindern oder sogar ganz vermeiden können, das klären jetzt Chris Kocher und Medizinexperte Dr. Sven Hauck.