Gutes Wochenende für Club und SpvGG

Die SpVgg Greuther Fürth gewinnt ihr Heimspiel gegen Erzgebirge Aue mit 2:0. Und damit hat sich die Stimmung beim Kleeblatt passend zur Michaelis-Kärwa und während der Länderspielpause wieder gehoben. Und der Club erkämpft sich einen Punkt in Bochum. 1:1 gegen den VFL. Damit holt Nürnberg aus den letzten beiden Spielen 4 Punkte und scheint langsam doch anzukommen in Liga 2.