Hack and Make: Nürnbergs erstes Kreativ- und Technikfestival

Ein Roboter der tanzt, klatscht und singt und sich anschließend erschöpft auf den Boden setzt. Oder ein 3D-Drucker, der nützliche Dinge für den Haushalt produziert. Unglaubliche Erfindungen, die am Wochenende auf Nürnbergs erster Hack and Make Messe vorgestellt wurden. Ein familienfreundliches Festival, bei dem Do-it-Yourself Projekte und Innovationen aus Kunst, Technik und Forschung vorgestellt werden. Der Trend ist bereits 2013 aus Amerika nach Deutschland gekommen und wurde jetzt endlich auch in der Noris aufgegriffen.