Handballhallen-Neubau in Erlangen

Erlangen bekommt mehr Platz für Sport. Konkret geht es dabei um das Thema Handball. Der Stadtrat hat festgelegt, eine handballtaugliche Zweifach-Halle zu bauen. Diese soll direkt neben der alten Schulturnhalle des Albert Schweitzer Gymnasiums Platz finden. Bevor der Neubau startet, wird die alte Halle jedoch saniert.  Grund für die geplanten Arbeiten sind Hallenengpässe beim Schul- und Vereinssport.  In die Finanzierung fließen Fördermittel ein, wieviel ist noch unklar. Der Startschuss für den Neubau wurde ebenfalls noch nicht festgelegt.