Handwerkerhof wird barrierefrei ausgebaut

Von heute an wird eine barrierefreie Passage durch den Nürnberger Handwerkerhof gebaut! Für den Fußweg wird auf vier Metern Breite das Kopfsteinpflaster entfernt. Stattdessen wird geschnittenes Granitpflaster eingesetzt. Dadurch wird der Weg deutlich ebener und für mobilitätseingeschränkte Menschen besser nutzbar. Die Arbeiten finden bis zum 18. Oktober in zwei Phasen statt und werden mit kleineren Sperrungen einhergehen.