Haushaltsbilanz der Stadt Fürth

Im Gegensatz zu Nürnberg entwickelt sich der Haushalt von der Stadt Fürth positiv. Zu den rund 234 Millionen Euro Schulden kamen keine weiteren Netto-Verschuldungen dazu, die Kleeblattstadt konnte sogar 3,2 Millionen Euro wieder zurückzahlen. Damit konnte die Stadt das 4. Jahr in Folge ihren Schuldenberg reduzieren. Auch für das Jahr 2017 ist Oberbürgermeister Thomas Jung zuversichtlich. Die erste Hälfte des Jahres sei so erfreulich gewesen, dass auch für 2017 eine Rückzahlung möglich sein dürfte.