HCE unterliegt Top-Team aus Magdeburg

Nach zuletzt zwei Siegen gegen direkte Abstiegskonkurrenten hat der HC Erlangen gegen das Top-Team aus Magdeburg verloren. Der Pokalsieger war in den entscheidenden Situationen und am Ende einfach cleverer. Trotzdem haben sich die Jungs von Trainer Robert Andersson auswärts teuer verkauft und an einer Überraschung geschnuppert. Das 27:25 war spannend bis zum Schluss.