Heimatminister Söder sucht die 100 besten Wirtschaften

Heimatminister Söder sucht die 100 besten Wirtschaften. Bayerische Gaststätten sind zentraler Bestandteil unseres Heimatgefühls und eine Begegnungsstätte für Alt und Jung. Das soll gefördert werden – im Mai 2018 erhalten die 100 Gewinner ein Preisgeld von 1.000 Euro und eine Urkunde. Bewerben können sich ab dem 1. Dezember alle bayerischen Gaststätten mit regelmäßigen Öffnungszeiten und einer Lage im ländlichen Raum. Die Sieger werden von einer Jury aus Markus Söder und Vertretern der DEHOGA Bayern gewählt.