Heimpremiere für Keller: Der Club empfängt den Tabellenletzten aus Wiesbaden

Der Einstand für Neu-Coach Jens Keller ist geglückt. Nach zuletzt drei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge holt der Club am vergangenen Wochenende im Frankenderby immerhin einen Zähler, stoppt damit den Abwärtstrend der letzten Wochen. Jetzt steht für den neuen Trainer die Premiere vor eigenem Publikum an: Am Samstag kommt der SV Wehen Wiesbaden.