Heiraten an besonderen Orten: Termine stehen fest

Heiraten an besonderen Orten – auch 2018 ist das in Nürnberg wieder möglich. Paare, die sich das Ja-Wort geben wollen, haben neben dem Rathaus noch verschiedene Möglichkeiten ihre Trauung individueller zu gestalten. Die Termine stehen jetzt fest. Wer mit dem Schürstabhaus, der Kaiserburg oder den weiteren Orten liebäugelt, sollte aber nicht zu lange zögern, die Termine sind begrenzt. Zusätzlich fallen auch größere Kosten an: die Sondergebühr von 290 Euro wird in jedem Fall berechnet, beim Tucherschloss sind es sogar 350 Euro zusätzlich.