Heiße Phase – Proben im Palazzo laufen auf Hochtouren

Juni 2013 – der Amerikaner Nik Wallenda überquert den Grand Canyon auf einem 426 Meter langen Drahtseil – ungesichert! Der jüngste Höhepunkt einer Jahrtausende alten Kunst. Seit der Antike begeistert der Seiltanz die Menschen. Eine Faszination, die bald auch die Gäste des Alexander Herrmann Palazzo erleben können. Erstmals wird im Nürnberger Spiegelpalast ein Artist sein Können auf dem Schlappseil präsentieren. Ein Können, das täglich hartes Training erfordert…