HEITEC Handball-Journal: Abschied nehmen

Seit letzten Freitag ist die Handball-Welt des HC Erlangen auf dem Kopf. Nach nur einer Saison sagt Erlangen der stärksten Liga der Welt auf Wiedersehen. Trotzdem war nicht alles schlecht. Der HCE hat sich zumindest Respekt und Anerkennung Handball-Deutschlands verdient. Ein Spiel bleibt noch, um sich anständig und versöhnlich aus der Spielzeit 2014/2015 zu verabschieden. Am Freitag muss das Team von Trainer Robert Andersson nach Lübbecke. Im HEITEC Handball-Journal heißt es heute aber auch Abschied nehmen. Abschied nehmen von einigen verdienten Spielern.