Heitec Handball Journal: Analyse nach der Bundesligapremiere

Der HC Erlangen hat die Bundesligapremiere verloren. 25:30 gegen TUS N-Lübbecke. Also erst mal ein Dämpfer für Frank Bergemann und seine Mannschaft. Trotzdem war das Spiel in heimischer Halle natürlich ein Highlight. Für Mannschaft und Fans. Kommenden Wochenende gibt es zweimal die Chance auf die ersten Bundesligapunkte. Jetzt heißt es aber erst mal: Das Premierenspiel analysieren und die Fehler abstellen.