Heitec Handball-Journal: Der HC siegt für die Fans

Der HC Erlangen hat das drittletzte Heimspiel am Samstag gegen den SV Henstedt-Ulzburg knapp mit 23:22 gewonnen. Kämpferisch holte die Mannschaft von Trainer Frank Bergemann in der zweiten Hälfte einen fünf Tore Rückstand auf. Ein Arbeitssieg, mit dem die Mannschaft sich für die tolle Unterstützung bei den Fans bedanken wollte. Das nächste Heimspiel, diesen Samstag, wurde aufgrund des Fußball Champions League Finals auf 18:30 Uhr vorverlegt. Karten für das Spiel, gibt es hier auf unserer Homepage zu gewinnen.