HEITEC Handball-Journal: Erste Heimniederlage gegen Hessen

5 Spiele lang war der HC Erlangen zu Hause in der Nürnberger Arena unbesiegbar. Seit gestern ists damit vorbei. Gegen Melsungen gibt’s die erste Heimniederlage in der neuen Halle. Erlangen verliert mit 28:31 gegen die Hessen. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht. Neuzugang Stanko Sabljic verletzt sich schwer. Sprunggelenksfraktur und Riss des Syndesmosebandes. Sabljic wurde heute Vormittag operiert. Wir wünschen natürlich gute Besserung.