HEITEC Handball-Journal: HCE in der Warteschleife

Letzten Sonntag ist der HC Erlangen in die Rückrunde gestartet. Doch die Mission Aufstieg erhielt gleich im ersten Spiel einen Dämpfer. Mit 22:28 verliert Erlangen im Erzgebirge bei Aue. Doch zum Glück patzten gleichzeitig auch die direkten Aufstiegskonkurrenten. Somit bleiben die Franken weiter Tabellenerster in der zweiten Handball-Bundesliga. Schlechte Nachrichten gibt es hingegen vom nächsten Heimgegner Tarp Wanderup. Der Verein ist insolvent und hat den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt. Mehr zum Rückrundenstart gibt es in unserem HEITEC Handball-Journal.