Helfer in der Not: Fürther retten Fledermäuse

Fledermäuse leben schon seit mehr als 50 Millionen Jahren auf der Erde. Aber jetzt – nach so langer Zeit – wird es eng für die Nacht-Flieger. Ihr Lebensraum wird immer kleiner – die Nahrung weniger. Viele der verbliebenen Arten sind vom Aussterben bedroht. Im Großraum Nürnberg gibt es immerhin noch 16 verschiedene Arten. Um sie zu schützen, eröffnet Fürth jetzt eine Fledermaus-Auffangstation.