Henning Fritz trainiert Schüler in Fürth

Handbälle statt Vokabeln. Auf die Handball-Schülermannschaften des Hardenberg Gymnasiums in Fürth, wartete ein prominenter Gast. Der ehemalige Torhüter der deutschen Handball-Nationalmannschaft, Henning Fritz, trainierte die Kinder für zwei Stunden. Die Mädchen Handball-Schulmannschaft hatte sich bei der Aktion HANDBALL-STARS GO TO SCHOOL beworben und den Besuch des ehemaligen Welt- und Europameisters gewonnen.