„Herbstpreis der Steher“ am Sonntag

 

Geschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometer. Mit einem Auto kein Problem. Für Fahrradfahrer eigentlich nicht zu erreichen. Bei einem Steherrennen ist das aber möglich. Wer das noch nie gesehen hat, der hat am Sonntag in Nürnberg beim „Herbstpreis der Steher“ die Chance dazu. Wir haben uns schon mal die Bahn angeguckt und unseren Lokalmatador Thomas Steger beim Training besucht.