Heute bin ich…Seifensiederin

Tierische und sogar menschliche Knochen – daraus wurden früher Seifen gemacht! Die ersten Seifensieder gab es schon im 3. Jahrtausend vor Christus. Seitdem hat sich dieser historische Beruf natürlich gewandelt. Die kleinen, traditionellen Seifensiedereien gibt es aber immer noch, zum Beispiel in Fürth. Für unser Format Heute bin ich hat unsere Reporterin Rosalie Wüstner den Beruf einen Tag lang getestet.