Hilfe aus der psychischen Krise- Vincentro hilft

Fahren Sie manchmal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln? Oder laufen Sie gelegentlich durch die Innenstadt? Dann begegnen Ihnen statistisch gesehen jedesmal Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Die Zahl der Patienten steigt jährlich und stellt die medizinische Versorgung vor ganz neue Herausforderungen. Zu gesund für einen Klinikaufenhalt, aber doch zu beeinträchtigt um die Situation zuhause zu regeln. Hier greift Vincentro Mittelfranken ein. Eine Organisation die Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Krise hilft.