Hilfe für die Feuerwehr: Rettungsroboter „Schrödi“ übt für den Ernstfall

Wenn die Feuerwehr zu einem Brand gerufen wird muss alles sehr schnell gehen. Innerhalb von Minuten sind die Einsatzfahrzeuge startklar. Vor Ort müssen die Feuerwehrmänner dann mit Schutzanzug und Atemmaske einen Weg durchs Gebäude finden, um Leben zu retten. Dabei bringen sie sich oft selbst in Gefahr, denn durch Rauchentwicklung herrscht meist schlechte Sicht, Möbel und Türen versperren den Weg. Ein Risiko das zukünftig ein Rettungsroboter namens Schrödi übernehmen könnte.